Leider langweilig! Das neue SC Freiburg Trikot

Das neue SC Freiburg Trikot 2014/2015

Kaum Zeit zum Durchatmen bleibt einem im Balla-Balla-Land, zwischen “Torrein-Westfalen” und “Pressen”! Am Wochenende zwei späte Ausgleichstore, nervenzerfetzende Elfmeterschießen und aus Frust über eine Verlängerung geöffnete Biere, steht heute das Ausscheiden der deutschen Nationalmannschaft auf dem Programm. Und zwischendurch hat mein Verein sein Maskottchen drei Tage lang auf “#füchslejagd” durch die Freiburger Innenstadt geschickt. Sein Auftrag: Das neue SC Freiburg Trikot für die Saison 2014/2015 zu präsentieren. Das Ergebnis: leider langweilig! Weiterlesen

Doc Welling reitet in den Sonnenuntergang

Do Welling und das heilige Bier

Als Schwarz-Weißer gibt es selbstverständlich wenig Gutes, was man über den Rot-Weissen (sic!) Konkurrenten aus dem Essener Norden sagen kann. Zu viele negative Erinnerungen mit dem problematischen Teil der Anhängerschaft trüben eine objektive Sicht auf die aktuelle Situation des Clubs.

Weiterlesen

Die Lehren der WM-Vorrunde

Lehren der WM-Vorrunde

Heute steht zum ersten Mal seit zwei Wochen nicht das Abendprogramm fest, dafür aber alle Teilnehmer des Achtelfinales. Eine gute Gelegenheit, um ein Zwischenfazit der WM 2014 zu ziehen – ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder gar durch taktische Analysen unterfüttert, rein subjektiv und als Diskussionsgrundlage verstanden: Die Lehren der WM-Vorrunde. Weiterlesen

Jetzt gehts los!

Chile Nationalflagge

Im letzten Gruppenspiel gegen die Niederlande ging es um den Gruppensieg und die Vermeidung der Brasilianer in der nächsten Runde. Arturo Vidal wurde geschont (auch, weil eine Gelbsperre drohte), und auch die anderen Spieler haben sich merklich zurück gehalten. Man konnte sehen, dass die Chilenen nicht so aggressiv und früh wie üblich pressten. Trotzdem ergaben sich 64% Ballbesitz, aber eben auch nur zwei halbe Torchancen. Die Niederlande gewannen letztendlich verdient. Im Achtelfinale wartet nun der Gastgeber.

Weiterlesen

Kabinenansprache von Hulk Hogan

Hulk Hogan Kabinenansprache

Chancenlos, absolut chancenlos ist die deutsche Nationalmannschaft im heutigen Ländervergleich mit dem Team der USA. Warum? Weil das Team der “US-Boys” nicht nur einen filigranen Rapper in seinen Reihen hat, sondern auch noch von Hulk Hogan persönlich in einer Kabinenansprache ins Gebet genommen wird, die keinen Widerspruch duldet. Man kann sich wunderbar ausmalen, wie Jürgen Klinsmann heute am Spätnachmittag sein Team mit überschlagender Stimme auf den Stargast in der Kabine einstimmt. “Die kenned unseren Hulkschder no gar ned!” Jedenfalls: In diesem Video kommt endlich zusammen, woraus ein Großteil der Kindheit von Schneider 3 bestand: Fußball und “Rässling” Weiterlesen

Rappende Fußballer: Clint Dempsey und Co.

Clint Dempsey und rappende Fußballer
Clint Dempsey (links) ausnahmsweise ohne Mic in der Hand

Vorbereitung ist alles! Wir können nur inständig hoffen, dass die Portfolios, die Urs „Wir werden sehen“ Siegenthaler an die deutschen Abwehrspieler vor dem Spiel gegen die USA verteilt, auch einen Hinweis auf das Hobby von Stürmer Clint Dempsey enthalten. Unter dem Namen Deuce macht Dempsey einen auf Rapper, „It’s Poppin“, die erste Single aus dem Album „The Redux“ gibt es bereits im Stream. Veröffentlicht wird das Album – genau – am Tag, nach dem die USA Weltmeister geworden sind und keinen Tag früher… Weiterlesen

Der Bundesliga-Spielplan im kostenlosen Livestream

Bundesliga-Spielplan
Bundesliga-Spielplan (Abbildung ähnlich)

Alle WM-Hasser dürfen aufatmen, heute geht die neue Bundesliga-Saison offiziell los. Die DFL präsentiert die neuen Spielpläne und gibt die ersten Paarungen bekannt. Unter anderem den Gegner des FC Bayern München im Eröffnungsspiel am 22.08., aber auch den ersten Gegner von Neu-Bundesligist “Keine Spiel nach 22 Uhr”-Paderborn und das erste Team, gegen das der VfL Bochum mit einer Niederlage in die Saison startet. Da sich unsere Quelle bei der DFL selbst durch erhebliche Bestechungsversuche (Zwei Flaschen Bier) nicht dazu durchringen konnte, uns die Spielpläne bereits gestern vorab zu zu spielen, bleibt uns nichts anderes übrig, als die Verkündung der Spielpläne der Bundesliga im kostenlosen Livestream zu verfolgen. Denn ohne Livestream bist du heute nichts, auch dann nicht, wenn es um Papierkram geht, den man mit einer kurzen Pressemitteilung verbreiten könnte.  Weiterlesen

Von echten und falschen Todesgruppen

Von echten und falschen Todesgruppen

Zwei Drittel der Vorrunde der WM 2014 sind gespielt. Die ersten Doppelspieltage stehen an und außer der übermächtigen, alles zerstörenden und überragenden deutschen Mannschaft…  Ach, Halt! Gegen das Fußballentwicklungsland Ghana wurde ja auf ganzer Linie versagt. Anyway, die ersten Doppelspieltage stehen an, die Öffentlich-Rechtlichen übertragen – der GEZ sei Dank – zum größten Teil beide Parallelspiele. Also wird man die kommenden Tage mit Tablet vor dem Fernseher verbringen, um ja kein Tor zu verpassen. Als kleine Handreichung dazu: Eine Übersicht über wahre und falsche Todesgruppen, Ausgangssituationen und mögliche Mauscheleien. Weiterlesen

Der erste Schritt ist getan

Chile Nationalflagge

Ein Sieg gegen Spanien. Kein glücklicher Sieg, kein knapper Sieg, ein souveräner, eindrucksvoller Sieg. Zugegeben, Spanien ist weit weg von der Klasse der vergangenen Jahre. Aber: Dieser chilenischen Mannschaft ist Alles zuzutrauen. Für das Achtelfinale qualifiziert, gibt es am Montag das Spiel um den Gruppensieg gegen die Niederlande. Und dann gehts erst richtig los.

Weiterlesen

Die WM der Maßlosigkeit

Die WM der Masslosigkeit

4:0 hat die deutsche Nationalmannschaft gegen die Auswahl Portugals gewonnen. Würden wir der Logik der bisherigen Berichterstattung folgen, müssten wir jetzt zum gefühlten 100. Mal die Tore des Spiels zeigen, untermalt von einer sich überschlagenden Stimme, die immer wieder einen Namen brüllt: Müller, Müller, Müller. Anschließend würden wir wahlweise ein Selfie von Podolski mit Angela Merkel oder ein Selfie der Nationalmannschaft mit derselben posten. Tun wir aber nicht! Der Blick in die Social Networks und auf die News-Seiten im Netz offenbarte auch so, dass bei dieser WM jedes Maß verloren wurde. Ein Lamento.  Weiterlesen