Kategorie: Zitat des Tages

Entlarvende Selbsterkenntnis oder philosophische Auslassungen – Alles, was Fußballer gefragt und ungefragt von sich geben.

Bayerische Dialektik

Karl-Heinz_Rummenigge_2640

„Wir haben ein bisschen die Kontrolle des Spiels verloren, aber das kann man nicht ändern. Ich möchte trotzdem die Gelegenheit nutzen, nicht zu lamentieren. Wir haben leider seit Monaten wahnsinnig große Personalprobleme. Aber wir haben bis heute nicht lamentiert und das möchte ich auch heute nicht anfangen.“

K.-H. Rummenigge
(Dialektiker, Nicht-Lamentierer, Uhrenfreund, Steuerzahler) Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

Dortmund feiert 25 Jahre Eventfans

Dortmund feiert 25 Jahre Eventfans

Das Fundstück des Tages, entdeckt bei der Klo-Lektüre von Ben Redelings „Jubiläumsalbum“, kommt von Walter Maahs. Walter wer? Fans der Dortmunder Borussia werden Maahs kennen, 20 Jahre lang, von 1975 bis 1995 war er „Hauptgeschäftsführer des westfälischen Traditionsvereins„. Jener Walter Maahs, der im September 2014 seinen 76. Geburtstag feiern wird, ist offenbar ein Mann mit seherischen Kräften. Er identifizierte bereits 1989 ein Klientel, über das sich heute viele, vor allem die sogenannten Fußball-Fans, gerne so richtig das Maul zerreißen: Eventfans! Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

Andre Schürrle: „Eine Putzfrau ist keine Mutter“

André Schürrle

„Wo ist zuhause, Mama?“ – Fragt sich die Zeitung mit den vier Buchstaben stellvertretend für uns und André Schürrle. Schürrle, seit seiner Zeit in der Mainzer Boygroup „Die Bruchweg-Boys“ von uns mit geradezu großväterlichem Wohlwollen verfolgt, hat dazu eine ganz dezidierte Meinung: Alles *otzen außer Mutti! Und seiner Freundin DelawareWashingtonMontana natürlich! Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

5 Freunde im Abseits geht fremd

Kontakt

Gerade erst haben wir beim Thema RB Leipzig eindrucksvoll nachgewiesen, dass die 5 Freunde im Abseits über alles verfügen, nur nicht über Expertise. Trotzdem gibt es Leute, die uns genau das zuschreiben. Klaus, der den etwas sperrig betitelten Blog wm2014-in-Brasilien.de betreibt, hat uns nach unserer Einschätzung des Erfolgs der deutschen Nationalmannschaft am Turnier in Brasilien befragt.  Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

Skandal! Problemfans des SC Freiburg fahren Fahrrad

961389873_38e25855d9_o

Skandalöses erreicht uns heute vom vergangenen Wochenende, aufgedeckt hat das Ungeheuerliche die Wolfsburger Allgemeine. Was ist passiert? Am Rande der Bundesligapartie zwischen dem VfL Wolfsburg und dem SC Freiburg (Endstand 2:2) kam es zu unschönen Szenen, die der zuständige Polizeibeamte mit den Worten beschreibt: „Das habe ich auch noch nicht erlebt!“ Was war passiert?

Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

Immer noch Hoffnung – eine Collage

Bochum+Immer_Schlimmer

Die Abstiegsnot wird immer größer„, die „Krise immer schlimmer“ und die „Stimmung (ist) immer noch nicht gut“ – Willkommen in der Liga der Hoffnungslosen! Das Wörtchen „immer“ ist der Trendsetter im Krisenvokabular des Abstiegskampfes. Angesichts eines erneuten Tiefpunktes, sprich einer weiteren Niederlage, wird die Lage nicht nur schlimmer, sie wird „immer schlimmer„. Die Aussicht auf Besserung? Perdu! Da ist es egal, in welchen Tabellenkeller man blickt, die Psychologie des Abstiegskampfes bleibt immer die gleiche. Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

Neururer weiß Bescheid

Peter Neururer weiß Bescheid

Letzte Woche stand dem VfL Bochum noch das Wasser bis zum Hals. Nach dem Sieg in Aalen scheint zumindest der in sportlicher Sicht erste Mann im Staate Bochum die Situation nicht mehr ganz so verbissen zu sehen. Dass der nächste Gegner Sandhausen heißt, ist ihm deshalb nur einmal während der offiziellen Pressekonferenz entfallen. Andererseits offenbart die vorgestrige PK, dass sich Peter Neururer mit dem kommenden Gegner nicht ganz so eingehend beschäftigt hat. Kein gutes Zeichen für den ersten Heimsieg nach gefühlten Ewigkeiten.  Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

Sammer macht den Lattek

Matthias_Sammer_2722

Wir hoffen Udo Lattek geht es gut und er grämt sich nicht zu sehr darüber, wer sich derzeit anschickt, sein Nachfolger als Vertreter des „Neid und Missgunst“-Axioms zu werden: Matthias Sammer. Denn in einem neuerlichen Interview zur Lage der Nation zur internationalen „Performanze“ der Bundesliga watscht Sammer nicht nur die Konkurrenz ab. Er hat auch ausgemacht, was die Triebfeder hinter den Äußerungen von u.a. Jürgen Klopp ist: Richtig, Neid und Missgunst! Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

UPDATE: Pedda N. denkt nach

Peter Neururer

Zwei Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz, drei auf einen direkten Abstiegsrang; der zweitschlechteste Sturm der Liga, die miserabelste Heimbilanz aller Clubs im „Unterhaus“ und ein spielerischer Offenbarungseid im Heimspiel gegen Fürth. Es sieht düster aus „anne Castroper“, für den Zampano an der Linie ist das aber „kein Grund, um für unruhig zu werden“ (H. Bongartz).

Weiterlesen

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

Finden Sie den Fehler!

Spiegel Online Augenblick

Neulich bei Spiegel Online, aber wer wohnt schon in Düsseldorf?

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+