Choreo zu „725 Jahre Düsseldorf“

Choreo 725 Jahre DüsseldorfZyniker mögen behaupten, sie war das beste am Spiel zwischen der Fortuna aus Düsseldorf und dem VfL Bochum: die Choreo anlässlich des 725-jährigen Jubiläums der Modestadt. Da wir mit unseren stümperhaften Technik-Kenntnissen nur ein paar verwackelte Fotos zustande gebracht haben (siehe oben), gibt es die Choreo hier noch mal in voller epischer Breite mit passender Musikuntermalung, in der auch ordentlich gefickt wird. Was will man mehr?

Kleiner Rainer Wendt am Rande: Im Netz geht das Gerücht, die beiden Jungs, die während der Choreographie die Düsseldorfer Straßenbahn verziert haben, hätten im Anschluss eine Anzeige bekommen. Klarer Verstoß gegen das Vermummungsverbot!

Über den Autor: esleben

Verrät als Freiburg-Fan Heimat wie auch Elternhaus und trinkt ansonsten ausschließlich Veuve Clicquot. Wer wohnt schon in Düsseldorf? Mehr über Esleben auf Google+

3 comments

  1. Don

    725 Jahre Düsseldorf sind 725 Jahre zuviel.

    Und überhaupt: Was ist das für ne neumodische Siedlung? Da ist ja selbst Essen älter und das ist schon jung.